Das Team im Musischen Zentrum

Dies sind die festen Mitarbeiter*innen des Musischen Zentrums. Unser vielfältiges Kursangebot können wir jedoch nur mit Hilfe vieler freier Künstler*innen anbieten.

Thorsten Paetzold

Leiter des Musischen Zentrums

HipHop, Modern & Jazz, Kunstprojekt, Schulklassenprogramme

Geboren: 16. Juli in Herford
Ausbildung: Dipl.-Sozialarbeiter, Pädagoge (M.A.)

Ich heiße Thorsten Paetzold und bin am 16. Juli in Herford (NRW) geboren

Gelernt habe ich: Dipl.-Sozialarbeiter und Pädagoge (M.A.)

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Müllabfuhrmann, Tankstellenwärter

Besonders gemocht habe ich in der Schule:
Bio

Seit 2001 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit bin ich für die Leitung des MuZ, Tanz (HipHop, Modern & Jazz) und Eiskunstlauf da.

Besonders gefällt mir hier:
die freundlichen, kreativ-verrückten Leute

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin:
Ich arbeite als Tanzlehrer

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Auf einer tollen Insel wohnen, ganz viel tanzen und Tanz unterrichten

Mein Motto:
“Carpe diem”

Magda Prudlo

Pädagogische Mitarbeiterin
Stellvertretung der Leitung

Gesang & Stimme, Musikalische Früherziehung,
Band, Schulklassenprogramme

Geboren: 16. August in Königshütte (Polen)
Ausbildung: Sozial- und Bildungswissenschaften (M.A.) und Musikwissenschaft mit Kunst, Musik, Theater (B.A.)

Ich heiße Magda Prudlo und bin am 16. August in Königshütte (Polen) geboren

Gelernt habe ich: Ich habe Sozial- und Bildungswissenschaft studiert und bin nun Master of Arts, danach habe ich  das Studium der Musikwissenschaft mit Kunst, Musik, Theater (B.A.) absolviert.

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Sängerin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Musik, Kunst und Deutsch

Seit 2009 arbeite ich fürs Musische Zentrum, seit 2014 auch im Büro und leite den Fachbereich Musik. Derzeit bin ich für die Kurse Gesang & Stimme, Musikalische Früherziehung, die Band sowie für Schulklassenangebote da.

Besonders gefällt mir hier: Dass man künstlerisch frei ist.

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: reisen, musizieren und werkeln

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: reisen und singen

Mein Motto: “Es gibt überall Blumen für den, der sie sehen will.”

Anna Dugas

Pädagogische Mitarbeiterin

Café Cup, Kultur draußen,
Backstube, Schulklassenprogramme
Verwaltung, Finanzen, Raumvergabe

Geboren: 31. Mai in München
Ausbildung: Dipl.-Sozialpädagogin

Ich heiße Anna Dugas und bin am 31. Mai in Starnberg geboren

Gelernt habe ich:
Ich habe Soziale Arbeit studiert und bin Diplom-Sozialpädägogin

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Seiltänzerin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Musik

Seit 2006 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit bin ich für das Café Cup, Schulklassenprogramme und die Veranstaltungsreihe “Kultur draußen” da

Besonders gefällt mir hier:
so viele kreativ produktive und fröhliche Leute auf einem Haufen trifft man echt selten!

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Dann leite ich ein kleines, erfolgreiches Familienunternehmen

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Meine eigene Zirkus-Freizeitstätte gründen

Mein Motto: Mit einem “Hurra!” geht alles leichter…

Pädagogische Mitarbeiterin

Studentin der Sozialen Arbeit, get2gether

Geboren: 20. September in Nördlingen
Ausbildung: Kinderpflegerin, derzeit Studium der Musik- und bewegungsorientierten Sozialen Arbeit

Ich heiße Katharina Lang und bin am 20. September in Nördlingen geboren

Gelernt habe ich:
Kinderpflegerin, derzeit Studium der Musik- und bewegungsorientierten Sozialen Arbeit

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Lehrerin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Sport, Musik und Französisch

Seit 2019 arbeite ich fürs Musische Zentrum, seit 2021 bin ich pädagogische Mitarbeiterin im Rahmen meines Studiums und kümmere mich unter anderem um Kultur draußen und get2gether

Besonders gefällt mir hier: Dass es so viele verschiedene kreative Angebote und Möglichkeiten gibt

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Dann studiere ich, spiele Klarinette in der Musikkapelle, spiele Volleyball und halte mich gerne in der Natur auf

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Reisen, einen Job haben, der mir viel Spaß macht und das Leben genießen

Mein Motto: „Hakuna Matata!“

Pädagogische Mitarbeiterin

Studentin der Sozialen Arbeit, Yoga, Yoga online

Geboren: 12. Dezember in Siegburg bei Bonn
Ausbildung: derzeit Studium der Musik und Bewegungsorientierten Sozialen Arbeit

Ich heiße Sarah Zschörner und bin am 12. Dezember in Siegburg bei Bonn geboren

Gelernt habe ich:
ich bin Studentin der Musik und der Bewegungsorientierten Sozialen Arbeit. Davor hab ich eine Yogalehrerin-Ausbildung in Australien absolviert

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Sängerin und Tänzerin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Mathematik und Musik

Seit 2020 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit arbeite ich als pädagogische Mitarbeiterin während meines Studiums im Musischen Zentrum und leite die Kurse “Yoga” und  “Yoga online“.

Besonders gefällt mir hier: das werde ich noch herausfinden!

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: studiere ich, musiziere oder arbeite als Nebenjob in einem Katzencafe 🙂

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: mein Leben genießen und mit Menschen zusammenarbeiten die mich inspirieren.

Mein Motto: „Geniesse die kleinen Dinge, lebe jeden Moment :)“

Gecko Wagner

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Geboren: 17. Januar in Kronstadt (Rumänien)
Ausbildung: Journalist

Ich heiße Gecko Wagner und bin am 17. Januar in Kronstadt (Rumänien) geboren.

Gelernt habe ich:
Journalist

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Ich weiß es nicht mehr genau – wahrscheinlich Playmobil-Tester

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Sozialkunde, Französisch

Seit 2003 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit bin ich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit da.

Besonders gefällt mir hier:
… dass immer Platz für neue Ideen ist

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Ich arbeite als Pressereferent im Referat Öffentlichkeitsarbeit des Kreisjugendring München-Stadt und spiele Theater bei Theater Torschlußpanik.

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Eine Polit-Talkshow für Jugendliche moderieren, drei Kinder und ein Haus in Südfrankreich haben, das im Münchner S-Bahn-Gebiet liegt

Mein Motto: “Die Wahrheit liegt dazwischen”

Praktikantin

Studentin der Sozialen Arbeit

Geboren: 16. November in Seefeld (Oberbayern)
Ausbildung: derzeit Studium der Sozialen Arbeit

Ich heiße Felia Dietrich  und bin am 16. November in Seefeld (am Pilsensee)  geboren

Gelernt habe ich:
derzeit studiere ich Soziale Arbeit und habe eine Jugendleiter-Ausbildung gemacht

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Die Welt bereisen und Artistin werden

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Kunst und das Wahlfach Bewegungskünste

Seit 2021 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit absolviere ich hier mein  Praxissemester im Rahmen meines Studiums und sammle ganz viele neue Erfahrungen.

Besonders gefällt mir hier: Das stellt sich bestimmt bald heraus! 🙂

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Ich arbeite auf einen Bauernhof nebenbei und trainiere in einer Zirkusgruppe.

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Einen tollen Job besitzen und mich kreativ ausleben.

Mein Motto: „If you can’t stop thinking about it, don’t stop working for it!“

Theresa Mensah-Gerlach

Reinigung

Geboren: 5. September in Kumasi (Ghana)

Ich heiße Theresa Mensah-Gerlach und bin am 5. September in Kumasi (Ghana) geboren

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Krankenschwester

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Englisch

Seit 2012 arbeite ich fürs Musische Zentrum, ich reinige das MuZ jeden Tag von oben bis unten

Besonders gefällt mir hier:
die netten Kollegen

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: dann bin ich vor allem Mutter 🙂

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: in meinem Heimatland Ghana leben

Mein Motto: „Mit Gott ist alles möglich“