Das Team im Musischen Zentrum

Dies sind die festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Musischen Zentrums. Unser vielfältiges Kursangebot können wir jedoch nur mit Hilfe vieler freier Künstlerinnen und Künstler anbieten.

Thorsten Paetzold

Leiter des Musischen Zentrums

HipHop, Modern & Jazz, Kunstprojekt, Schulklassenprogramme

Geboren: 16. Juli in Herford
Ausbildung: Dipl.-Sozialarbeiter, Pädagoge (M.A.)

mehr...

Ich heiße Thorsten Paetzold und bin am 16. Juli in Herford (NRW) geboren

Gelernt habe ich: Dipl.-Sozialarbeiter und Pädagoge (M.A.)

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Müllabfuhrmann, Tankstellenwärter

Besonders gemocht habe ich in der Schule:
Bio

Seit 2001 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit bin ich für die Leitung des MuZ, Tanz (HipHop, Modern & Jazz) und Eiskunstlauf da.

Besonders gefällt mir hier:
die freundlichen, kreativ-verrückten Leute

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin:
Ich arbeite als Tanzlehrer

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Auf einer tollen Insel wohnen, ganz viel tanzen und Tanz unterrichten

Mein Motto:
„Carpe diem“

Magda Prudlo

Pädagogische Mitarbeiterin, Stellvertretung der Leitung

Gesang & Stimme, Musikalische Früherziehung,
Band, Schulklassenprogramme

Geboren: 16. August in Königshütte (Polen)
Ausbildung: B.A. Soziale Arbeit

mehr...

Ich heiße Magda Prudlo und bin am 16. August in Königshütte (Polen) geboren

Gelernt habe ich: Ich habe Sozial- und Bildungswissenschaft studiert und bin nun Master of Arts. Zur Zeit studiere ich noch Musikwissenschaft und im Nebenfach Kunst, Musik, Theater.

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Sängerin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Musik, Kunst und Deutsch

Seit 2009 arbeite ich fürs Musische Zentrum, seit 2014 auch im Büro und leite den Fachbereich Musik. Derzeit bin ich für die Kurse Gesang & Stimme, Musikalische Früherziehung, die Band sowie für Schulklassenangebote da.

Besonders gefällt mir hier: Dass so viele kreative Köpfe unter einem Dach zusammenarbeiten und die künstlerische Tätigkeit sehr wertgeschätzt wird.

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: studieren, Musik machen und singen, reisen

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: reisen und singen

Mein Motto: „No risk, no fun“

Anna Dugas

Pädagogische Mitarbeiterin

Café Cup, Kultur draußen,
Schulklassenprogramme

Geboren: 31. Mai in München
Ausbildung: Dipl.-Sozialpädagogin

mehr...

Ich heiße Anna Dugas und bin am 31. Mai in Starnberg geboren

Gelernt habe ich:
Ich habe Soziale Arbeit studiert und bin Diplom-Sozialpädägogin

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Seiltänzerin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Musik

Seit 2006 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit bin ich für das Café Cup, Schulklassenprogramme und die Veranstaltungsreihe „Kultur draußen“ da

Besonders gefällt mir hier:
so viele kreativ produktive und fröhliche Leute auf einem Haufen trifft man echt selten!

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Dann leite ich ein kleines, erfolgreiches Familienunternehmen

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Meine eigene Zirkus-Freizeitstätte gründen

Mein Motto: Mit einem „Hurra!“ geht alles leichter…

Gecko Wagner

Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Geboren: 17. Januar in Kronstadt (Rumänien)
Ausbildung: Journalist

mehr...

Ich heiße Gecko Wagner und bin am 17. Januar in Kronstadt (Rumänien) geboren.

Gelernt habe ich:
Journalist

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Ich weiß es nicht mehr genau – wahrscheinlich Playmobil-Tester

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Sozialkunde, Französisch

Seit 2003 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit bin ich für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit da.

Besonders gefällt mir hier:
… dass immer Platz für neue Ideen ist

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Ich arbeite als Pressereferent im Referat Öffentlichkeitsarbeit des Kreisjugendring München-Stadt und spiele Theater bei Theater Torschlußpanik.

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Eine Polit-Talkshow für Jugendliche moderieren, drei Kinder und ein Haus in Südfrankreich haben, das im Münchner S-Bahn-Gebiet liegt

Mein Motto: „Die Wahrheit liegt dazwischen“

Karin Voit

Verwaltung, Finanzen, Raumvergabe

Geboren: 12. Februar in München
Ausbildung: Erzieherin, Suchttherapeuthin

mehr...

Ich heiße Karin Voit und bin am 12. Februar in München geboren

Gelernt habe ich:
Erzieherin und Suchttherapeutin

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden:
Schuhmacherin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Deutsch

Seit 2004 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit bin ich für Verwaltung, Finanzen und Raumüberlassungen da

Besonders gefällt mir hier:
die dynamische, kreative und künstlerische Atmosphäre und die  – ebensolchen – Kolleginnen und Kollegen!

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Ich bin Familienmanagerin

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: reisen, malen, lesen …. u.v.m.

Mein Motto:
„Viva La Vida“

Nadia Niebrügge

Praktikantin, Studentin der Sozialen Arbeit

Geboren: 8. Mai in Passau
Ausbildung: Studium der Sozialen Arbeit

mehr...

Ich heiße Nadia Niebrügge und bin am 8. Mai in Passau geboren

Gelernt habe ich:
Ich studiere Soziale Arbeit an der FH in München

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Sängerin oder Lehrerin

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Biologie und Musik

Seit 2017 arbeite ich fürs Musische Zentrum, derzeit absolviere ich bis März mein Praxissemester im Musischen Zentrum.

Besonders gefällt mir hier: Für’s erste, dass ich einen Praktikumplatz bekommen habe – ich wollte unbedingt hierher!

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: Musik machen und Musik hören, Freunde treffen und kreativ sein

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: Irgendetwas kreatives, Hauptsache es macht Spaß!

Mein Motto: „Man muss das Leben tanzen“

Theresa Mensah-Gerlach

Reinigung

Geboren: 5. September in Kumasi (Ghana)

mehr...

Ich heiße Theresa Mensah-Gerlach und bin am 5. September in Kumasi (Ghana) geboren

Das wollte ich als Kind gerne machen oder werden: Krankenschwester

Besonders gemocht habe ich in der Schule: Englisch

Seit 2012 arbeite ich fürs Musische Zentrum, ich reinige das MuZ jeden Tag von oben bis unten

Besonders gefällt mir hier:
die netten Kollegen

Das tue ich, wenn ich nicht im MuZ bin: dann bin ich vor allem Mutter 🙂

Das möchte ich gerne in 10 Jahren tun: in meinem Heimatland Ghana leben

Mein Motto: „Mit Gott ist alles möglich“